Startseite | Impressum | Datenschutz | Links | Kleinanzeigen

Spiel + Spaß für Groß und Klein

Viel Platz für strahlende Kinderaugen

Im Camping & Ferienpark Falkensteinsee sind Familien gern gesehene Gäste.

Auf unserem großzügig angelegten Spielplatz treffen sich die Kleinen auf dem Piratenschiff oder der Rutsche, dem Reck oder der Vogelnestschaukel. Fröhliches Kinderlachen ergänzt sich hier friedlich mit sonniger Naturidylle.

Aber auch für die Größeren ist Spass garantiert:

Gemeinschaftlich austoben auf dem Bolzplatz, beim Minigolf oder ein spannendes Tischtennismatch glücklich gewinnen, entspannen bei Boule und Basketball – das sind schöne Urlaubserinnerungen für die ganze Familie.

Übrigens:

Für Kinder bis 13 Jahre berechnen wir nur 50 % und Kinder bis 3 Jahre sind gratis (bzw. zzgl. Umweltabgabe).

Minigolf mit Seeblick

Große und kleine Talente können bei uns auf der 18-Loch-Minigolf-Anlage ihr Können unter Beweis stellen.

Auf den leichten bis anspruchsvollen Bahnen zeigt sich, wer über gute Nerven und das bessere Ballgefühl verfügt... und das alles mit schönstem Seeblick!

Minigolf - Regeln (Kurzfassung)

1.) Zweck des Spiels ist es, den Ball mit möglichst wenig Schlägen vom Abschlag ins Ziel (Loch) der jeweiligen Bahn zu bringen.

2.) Für das Spiel an einer Bahn ist pro Spieler jeweils nur ein Ball zugelassen.

3.) Der Ball darf nur aus der Ruhestellung gespielt und vom Schläger nur im Moment des Schlagens berührt werden.

4.) Jeder Schlag zählt als Punkt. Hat der Ball mit 6 Schlägen das Ziel nicht erreicht, ist ein Zusatzpunkt anzurechnen. Die Höchstpunktzahl an einer Bahn ist 7.

5.) Die Bahnen sind in der Reihenfolge von 1 bis 18 zu spielen.

6.) An jeder Bahn ist der Ball zu Beginn des Spiels, oder wenn er das Hindernis nicht überwunden hat, vom Abschlag zu spielen. An Bahnen ohne Hindernisse ist er auch dann vom Abschlag zu spielen, wenn er dahinter zurückgelaufen ist.

In allen anderen Fällen gilt:
a) Verlässt der Ball nach korrekter Überwindung des Hindernisses die Bahn, wird er ohne Strafpunkt dort wieder eingelegt, wo er sie verlassen hat.
b) Bleibt ein Ball an einem Hindernis oder an der Bande liegen, so darf er rechtwinklig abgelegt werden: Von einem Hindernis in Spielrichtung bis zu 30cm, in allen übrigen Fällen bis zu 20cm.
c) Bleibt der Ball in einem Hindernis liegen, so muss er in die Richtung abgelegt werden, aus der er gekommen ist.

7.) Ist eine Bahn nur vom Abschlag spielbar, ist jeder Schlag von dort auszuführen.

Keine Haftung für Sach- und Körperschäden! Besucher erkennen mit Lösen der Eintrittskarte diese Spielregeln als Platzordnung an.

Quelle: INTERNATIONALER MINIGOLF-VERBAND

  Camping & Ferienpark | Falkensteinsee 1 - Ferienhausgebiet 1 | 27777 Ganderkesee - Steinkimmen | Telefon 04222 / 947 00 77